Portraits der Krankenhäuser Brandenburgs

Oberlinklinik Orthopädische Fachklinik

Die Oberlinklinik in Potsdam ist die größte orthopädische Fachklinik im Land Brandenburg. Eine hochmoderne Klinik in der Nähe von Berlin mit einem festangestellten Team mit langjähriger Erfahrung. Unsere Klinik steht für eine hochwertige medizinische und pflegerische Versorgung des gesamten Bewegungsapparates. Der Gelenkersatz, die sogenannte Endoprothetik, ist einer unserer Schwerpunkte. Jährlich werden in der Oberlinklinik rund 1.650 Operationen zum Einsatz einer Endoprothese von Spezialisten der orthopädischen Chirurgie ausgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt sind Operationen an der Wirbelsäule sowie Bandscheiben- und andere Operationen mit Hilfe schonender minimalinvasiver Operationsmethoden und arthroskopischer Techniken. Seit 2001 gibt es in der Oberlinklinik die erste orthopädische Tagesklinik in Potsdam und Brandenburg. Nach der Operation sorgt ein erfahrenes und hochqualifiziertes Pflegeteam dafür, die Patienten wieder in Bewegung zu bringen. In der Oberlinklinik leben wir das menschliche Miteinander, eine warme und freundliche Atmosphäre ist uns sehr wichtig.

Alle wichtigen Informationen auf einen Blick

  • Betten
    162
  • Patientenzimmer
  • Stationäre Patienten
    4.804
  • Vollbeschäftigte
    244,5
  • Fachabteilungen
  • Qualitätssiegel und Zertifikate
  • Verpflegung
  • Sonstiges

Standort

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 

Oberlinklinik Orthopädische Fachklinik

Rudolf-Breitscheid-Str. 24
14482 Potsdam
Internet: www.oberlinklinik.de
E-Mail: fachklinik@oberlinhaus.de

Ansprechpartner

Andreas Koch
Geschäftsführer
Tel: 03331 - 763 4325
Fax: 0331 - 7634322
E-Mail: fachklinik@oberlinhaus.de

Dr. med. Robert Krause
Ärztlicher Direktor
Tel: 0331 - 763 4314
Fax: 0331 - 763 4330
E-Mail: fachklinik@oberlinhaus.de

Birgit Scheinert
Pflegedirektorin
Tel: 0331 - 763 4325
Fax: 0331 - 763 4322
E-Mail: fachklinik@oberlinhaus.de