Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt

Das Krankenhaus Eisenhüttenstadt ist ein modernes Haus der Regelversorgung mit einer weiteren geriatrischen Tagesklinik am Standort Guben und einer weiteren psychiatrischen Tagesklinik am Standort Beeskow. In den vergangenen Jahren wurde das Krankenhaus umfangreich saniert und mit moderner Medizintechnik ausgestattet. Gemäß dem Leitgedanken „Heilen – pflegen – helfen – Regional – modern – vernetzt“ steht die Optimierung und Erweiterung des Behandlungsspektrums stets im Fokus. So wurden beispielsweise die stationäre Schmerztherapie und ein modernes Herzkatheterlabor etabliert, und in einem 2016 neu errichteten Raumzellengebäude können Patienten mit Infektionskrankheiten behandelt werden. Das Krankenhaus ist teleneurologisch mit einem Schwerpunktkrankenhaus vernetzt und betreibt ein Schlafmedizinisches Zentrum. Zusätzlich wird die Versorgung ambulanter Patienten im MVZ in den Praxen Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Allgemeinmedizin, Psychiatrie sowie Neurologie gewährleistet.

  • 50 Einbettzimmer
  • 82 Zweibettzimmer
  • 63 Dreibettzimmer
  • Die meisten Zimmer mit eigenem WC und Waschgelegenheiten
  • Fernsehgerät am Bett/im Zimmer, Kosten 1,50 € pro Tag
  • Rundfunkempfang kostenlos
  • Kartentelefon am Bett (20,00 €, davon 5,00 € Pfand); Kosten 1,40 € pro Tag + 0,10 € pro Min. ins Festnetz. Ausnahme: Klinik für Psychiatrie mit Münztelefonen (therapiebedingt)
  • kostenloser Hot spot
  • Wahlleistungen: Einbettzimmer 57,00 € pro Tag, Zweibettzimmer 21,50 € pro Tag. Je nach Verfügbarkeit. Separates WC, separate Dusche
  1. Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie
  2. Chirurgie (Visceral/Traumatologie und Orthopädie)
  3. Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  4. Geriatrie und Tagesklinik
  5. Innere Medizin
  6. Kinder- und Jugendmedizin
  7. Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie und Tagesklinik
  1. Durchgangsarzt der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung),
  2. Zertifikat Fußchirurgie der DAF (Deutsche Assoziation für Sprunggelenk- und Fußchirurgie)
  3. ATLS-Provider (AUC)
  4. Zertifikat „Aktion saubere Hände“
  5. Mitglied im Bundesverband Geriatrie e.V.
  6. Klinik für Orthopädie und Traumatologie, Zulassung zum Verletzungsarten-Verfahren der DGUV
  7. Zertifikat DIN EN ISO9001:2015 für den Geltungsbereich: Ambulante und stationäre Patientenversorgung in der Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt GmbH und geriatrische Tageskliniken am Krankenhaus und am Standort Guben und psychiatrische Tageskliniken am Krankenhaus und Standort Beeskow
  • 4 Menüs zur Auswahl: Vollkost, leichte Vollkost, Balance-Kost und ovo-lakto-vegetabile Kost
  • Individuelle Abfrage der Patienten durch Hostessen Montag – Samstag
  • Individuelle Ernährungsberatung (Sonderdiäten, Sonden- und Trinknahrung, Wunschkost)
  • Geburtstagspräsent der Küche
  • Saisonal abwechselnder Speiseplan
  • Typische Speisen an Feiertagen
  • Cafeteria für Patienten, Angehörige und Besucher
  • Nutzung des Mitarbeiter-Restaurants für Angehörige und Besucher
  • Patientenbegleitdienst
  • Ehrenamtliche Betreuung
  • Getränkeautomaten
  • Tageszeitungsangebot in der Cafeteria
  • Patientenfürsprecher
  • Regelmäßige Informationsveranstaltungen
  • Regelmäßige Kunstausstellungen
  • Basar zu Ostern oder Weihnachten
  • Seelsorge nach Bedarf
  • Raum des Abschieds

Städtisches Krankenhaus Eisenhüttenstadt

Friedrich-Engels-Straße 39
15890 Eisenhüttenstadt
Tel: 03364 - 54 50
Fax: 03364 - 54 3705
Internet: www.khehst.de

Ansprechpartner

Elke Purps
Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement,
Beschwerdemanagement
Tel: 03364 - 54 3710
Fax: 03364 - 54 3705
E-Mail: elke.purps@khehst.de