Altersmedizin (Geriatrie)

Qualitätsmerkmal: Selbstständigkeit

Gute Behandlungsqualität liegt vor, wenn sich die Selbstständigkeit der Patienten während der Behandlung in einem Krankenhaus oder einer Tagesklinik deutlich bessert.

Mit dem so genannten Barthel-Index wird geprüft, wie selbstständig die älteren Patienten sind. Können Sie ohne Hilfe essen, sich fortbewegen oder ihre Körperpflege durchführen? Der Grad der Selbstständigkeit wird im Barthel-Index in Punkten gemessen, die Höchstpunktzahl beträgt 100.

So deutlich verbessert sich die Selbstständigkeit der Patienten während des Aufenthalts im Krankenhaus – vollstationär

Das folgende Schaubild zeigt pro Krankenhaus die durchschnittlichen Punkte, die Patienten beim Selbstständigkeits-Test bei Aufnahme ins Krankenhaus und bei Entlassung erreichen. Die höchste zu erreichen Punktzahl beträgt 100. Auf dieser Basis können unterschiedlich intensive therapeutische Maßnahmen für die einzelnen Patienten verordnet werden. Bei der Entlassung sollte die durchschnittliche Punktzahl höher sein als bei der Aufnahme ins Krankenhaus. Die folgenden Daten und Ergebnisse wurden im ersten Quartal 2018 erhoben und ausgewertet. 

Durchschnittliche Punktzahl beim Selbstständigkeits-Test:

bei Aufnahme

bei Entlassung

So deutlich verbessert sich die Selbstständigkeit der Patienten während des Aufenthalts in der Tagesklinik – teilstationär

Das folgende Schaubild zeigt pro Krankenhaus die durchschnittlichen Punkte, die Patienten beim Selbstständigkeits-Test bei Aufnahme in die Tagesklinik und bei Entlassung erreichen. Die höchste zu erreichen Punktzahl beträgt 100. Auf dieser Basis können unterschiedlich intensive therapeutische Maßnahmen für die einzelnen Patienten verordnet werden. Bei der Entlassung sollte die durchschnittliche Punktzahl höher sein als bei der Aufnahme in die Tagesklinik. Die folgenden Daten und Ergebnisse wurden im ersten Quartal 2018 erhoben und ausgewertet. 

Durchschnittliche Punktzahl beim Selbstständigkeits-Test:

bei Aufnahme

bei Entlassung

Alle Qualitätsmerkmale dieses Behandlungsgebiets