Immanuel Klinikum Bernau

Das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg ist Hochschulklinikum der Medizinischen Hochschule Brandenburg Theodor Fontane und vereint das Leistungsspektrum eines Fachkrankenhauses der Herzmedizin mit den Angeboten eines Krankenhauses der Grundversorgung. Es bietet unter seinem Dach die Abteilungen Herzchirurgie, Kardiologie, Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Innere Medizin, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin und Chirurgie.

Das Herzzentrum Brandenburg zählt mit jährlich ca. 1.500 Herzoperationen und etwa 6.400 Behandlungen in vier Herzkatheterlaboren zu den führenden Einrichtungen in Deutschland. Die Abteilungen Herzchirurgie, Kardiologie sowie Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie arbeiten interdisziplinär zusammen und bieten moderne Spitzenmedizin. Während das Herzzentrum sowohl regional als auch überregional tätig ist, sichert das Krankenhaus der Grundversorgung die wohnortnahe medizinische Behandlung und Betreuung der Patienten im Niederbarnim.

Das Immanuel Klinikum Bernau zählte 2016 zu den TOP 3 der elternfreundlichsten Geburtskliniken und wurde hierfür mit dem Picker Award ausgezeichnet. In enger Kooperation mit dem Klinikum arbeiten das Medizinische Versorgungszentrum Klosterfelde mit einer Praxis für Allgemeinmedizin sowie für Gynäkologie und Geburtshilfe und das Medizinische Versorgungszentrum Barnim, welches fachärztliche Betreuung in den Bereichen Gastroenterologie und Rheumatologie bietet.

  • Ein-, Zwei- und Dreibettzimmer mit WC, Dusche, Wertschließfach
  • Fernseher und Radioempfang kostenfrei
  • Telefon 1,50 EUR pro Tag (max.) und 0,10 EUR pro Minute
  • Internetzugang per W-LAN (kostenfrei)
  1. Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
  2. Chirurgie
  3. Gynäkologie und Geburtshilfe
  4. Herzchirurgie
  5. Innere Medizin
  6. Kardiologie
  7. Kinder- und Jugendmedizin
  1. Chest Pain Unit – DKG
  2. TAVI- Zentrum – DKG
  3. Zertifiziertes Hypertonie-Zentrum DHL®
  4. „Überregionales HFU-Zentrum – zertifiziert" – DKG, DGTHG
  5. „Klinik für Diabetespatienten geeignet“ – Deutsche Diabetes Gesellschaft
  6. Zentrale Sterilisationsversorgungsabteilung zertifiziert nach EN ISO 13485:2012; 13485:2012/AC:2012
  7. Qualitäts-Güte-Siegel „Transparente Klinik“ Herz/Gefäße
  8. Aktion Saubere Hände – Zertifikat Silber
  9. Ausgezeichnet. Für Kinder. 2018-2019
    p>Sofern es ihre Erkrankung zulässt, können Patienten anhand der Speisekarte zu allen Mahlzeiten aus verschiedenen zusammenstellbaren Komponenten wählen. Dadurch kann jederzeit flexibel und zeitnah auf besondere Wünsche, Essgewohnheiten und Kultursensibilitäten eingegangen werden.

  • Cafeteria
  • Getränkestützpunkte auf den Stationen
  • Aufenthaltsräume
  • Friseur und Fußpflege auf Bestellung
  • Ehrenamtlicher Besuchsdienst
  • Seelsorge, Raum der Stille, Abschiedsraum
  • Kostenfreie Parkplätze
  • Patientengarten

Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg

Ladeburger Straße 17
16321 Bernau
Tel: 03338 - 694 440/-1
Internet: www.bernau.immanuel.de, www.herzzentrum.immanuel.de
E-Mail: bernau@immanuel.de

Ansprechpartner

Daniela Zacharias
Koordinatorin Qualitätsmanagement
Tel: 03338 - 694 925
Fax: 03338 - 694 860
E-Mail: d.zacharias@immanuel.de