Medizinische Informationen zur Herzchirurgie

Herz-Kreislauf-Erkrankungen gehören zu den großen Volkskrankheiten. Nicht selten sind die Ursache erkrankte Herzkranzgefäße oder Herzklappen. In den meisten Fällen lassen sich solche Erkrankungen gut mit Medikamenten oder durch die Öffnung der Herzkranzgefäße mit Hilfe eines Ballons bzw. Stents (siehe auch Herzkatheranwendungen) behandeln. Auch eine gesunde Lebensweise hat in der Regel positiven Einfluss auf die Beschwerden. Bei schweren Erkrankungen kann jedoch eine Operation am Herzen notwendig werden. Zu den häufigsten herzchirurgischen Eingriffen gehören Bypass- und Herzklappen-Operationen. In Deutschland werden jährlich rund 70.000 solcher Operationen durchgeführt.

Zu den Qualitätsergebnissen des Behandlungsgebiets Herzchirurgie.

Bypass-Operationen

Herzklappen-Operationen

Kombinierte Bypass- und Herzklappen-Operationen