Die Qualität der Krankenhäuser in Brandenburg

Im Krankenhausspiegel Brandenburg legen 38 Brandenburger Krankenhäuser mit insgesamt 46 Standorten ihre medizinische Qualität zu 16 besonders häufigen bzw. komplizierten Behandlungsgebieten offen (einschließlich der Unter-Bereiche bei Herz-Chirurgie). Die Qualitätsergebnisse werden jährlich neu in einem gesetzlich geregelten Verfahren von unabhängigen Einrichtungen ermittelt und im Krankenhausspiegel aktuell veröffentlicht. Gezeigt wird außerdem die Qualität der Altersmedizin. Der Krankenhausspiegel Brandenburg wird unter Begleitung eines Expertengremiums ständig weiterentwickelt und um neue Leistungsbereiche und Patienteninformationen ergänzt.

Wichtige Informationen zur Corona-Pandemie

Besuche in Krankenhäusern

Bitte erkundigen Sie sich vor einem Besuch auf der Website des entsprechenden Krankenhauses über dessen spezifische Besucherregelungen. Vor dem Besuch muss ein Termin telefonisch mit dem Krankenhaus vereinbart werden. Für Personen mit einer Atemweginfektion gilt ein generelles Besuchsverbot. Besucher müssen sich an die Hygienepläne der Krankenhäuser halten. Dazu zählen u.a. auch die allgemeinen Vorschriften wie das Abstandsgebot von 1,5 Metern, das Tragen einer geeigneten Mund-Nasen-Bedeckung und das Eintragen in Anwesenheitslisten. 

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem Corona-Virus

Suchen Sie nicht die Notaufnahme eines Krankenhauses auf. In den Notaufnahmen selbständig ankommende Personen mit grippeähnlichen Symptomen werden dort nicht eingelassen. Testungen werden nicht vorgenommen. Rufen Sie wegen einer Testung Ihren Hausarzt an oder den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (Tel.: 116 117).

Bei einem schweren Krankheitsverlauf (Atemnot, Fieber)

Wenden Sie sich umgehend telefonisch an Ihren Hausarzt oder den Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (Tel.: 116 117). Rufen Sie nur in ganz akuten Fällen, d.h. bei einer erheblichen Verschlechterung der Krankheitssymptome, den Rettungsdienst (Tel.: 112). 

Hilfreiche Links und Kontakte zum Thema

Informationsseite des Robert Koch Instituts zum Corona-Virus: www.rki.de

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg: msgiv.brandenburg.de

Koordinierungszentrum Krisenmanagement in Brandenburg incl. Bürgertelefon: kkm.brandenburg.de ; Tel.: 0331 866 5050

Hinweis:
Die auf den folgenden Seiten veröffentlichten Informationen über die Qualität der Krankenhäuser in Brandenburg bieten eine wichtige Entscheidungshilfe bei der Suche nach einer geeigneten Klinik, sie können aber das Arzt-Patientengespräch nicht ersetzen.

Jetzt neu im Krankenhausspiegel:
Altersmedizin

Hier erfahren Sie alles über die speziellen medizinischen Versorgungsangebote für ältere Patienten in Brandenburg

Altersmedizin (Geriatrie)

Vermissen Sie ein Behandlungsgebiet?

Im Krankenhausspiegel Brandenburg wird lediglich ein Ausschnitt der möglichen Behandlungsgebiete dargestellt. Erfahren Sie hier warum!

Ist Ihr Behandlungsgebiet nicht dabei?

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Helfen Sie uns mit Ihrer Meinung das Online-Angebot des Krankenhausspiegels Brandenburg zu verbessern.

Ihre Meinung